5.Hilfstransporter erreicht Syrien

Ende Juni 2014 erreichte unser 5.Hilfstransporter Syrien.

Die Spenden wurden diesmal in einen Kreißsaal in Azaz sowie in ein Waisenheim in  Azaz gebracht.

Dank der Unterstützung einiger Firmen, Krankenhäuser, aber auch vieler Privatpersonen konnten wir auch diesmal einen ganzen Sattelschlepper füllen.

Viele Helfer vorort sorgten dafür dass die Spenden am richtigen Ort ankamen.

Wir möchten auch dieses Mal all unseren ehrenamtlichen Mitgliedern von Herzen danken, die uns so unermüdlich mit Spendensammlungen unterstützt haben.

Unser Dank gilt auch folgenden Firmen, die uns mit Gross-Spenden unterstützt haben:

HOLLE (Babynahrung)

FARINA (Mehl)

SONNENTOR (Tee und Kekse)

DRÄGER (Inkubator)

LANDESKLINIKUM ZWETTL  (Spitalsbedarf)

HERZ JESU PFARRE – EINE ERDE FÜR ALLE (Geldspende)

ÜBERSETZUNGSBÜRO STELZHAMMER (kostenlose Übersetzung der Dokumente)

Vielen Dank auch allen, die uns finanziell unterstützt haben, so dass wir noch 8000kg Mehl, sowie Milchpulver für die Kleinsten dazukaufen konnten.

Wenn wir uns diese Bilder ansehen: die lachenden Kinder, aber auch die armseelig eingerichteten Spitalsräume, wo es so ziemlich an allem mangelt, bleibt uns nichts anderes übrig als zu sagen:

KEEP ON !

Der Inkubator, sowie Babygitterbett und Spitalsbedarf kam in einen von "We are" [einer italienischen Hilfsorganisation] organisierten Kreißsaal in Azaz. Der Inkubator war schon im Einsatz. Baby Abdullah ist wohlauf und konnte mit seiner Mutter schon zurück nach Hause :)

abdullah

PARTNER bei diesem Transport:

weare
 
WE AREhttp://www.weareonlus.org
eine italienische Hilfsorganisation mit der wir bei diesem Transport zusammengearbeitet haben um einen Kreißsaal in Azaz auszustatten.
 
 
 
 
pasqua
PASQUA IN SIRIAhttps://www.facebook.com/groups/pasquainsiria/
eine weitere italienische Hilfsorganisation die ein Waisenhaus in Azaz unterstützt.

 

 

 

 

wir müssen weiterhelfen…….

 

  

verteilungkinderwägenholle3holle 2hollemehl

spitalsbedarf 2